Berghotel Sardinien - Enis Monte Maccione - Oliena

Berghotel Sardinien - Enis Monte Maccione - Oliena - Urlaub auf Sardinien

Code: H87
Tagespreise ab: 35.00
hearth cuore
in Favoriten speichern
GoogleMap - Nuoro (NU)
In der Umgebung
tagespreise ab euro
50.00
tagespreise ab euro
71.00
Ferienhaus Orosei
tagespreise ab euro
350.00

Im Moment gibt es kein Angebot

Preise

SAISON 2018
A: 01/01 - 30/03 *** 02/05 - 06/09 ** 10/09 - 03/08 *** 26/08 - 29/12
B: 31/03 - 01/05 *** 04/08 - 25/08 *** 07/09 - 09/09 *** 30/12 - 07/01

Tagespreise pro Person mit Frühstück im Standard-Zimmer
Einzelzimmer: 45 Euro (A), 57 Euro (B)
Doppelzimmer: 40 Euro (A), 46 Euro (B)
Dreibettzimmer: 38 Euro (A), 44 Euro (B) - alle Erwachsnene
Vierbettzimmer: 36 Euro (a), 42 Euro (B) - alle Erwachsene
3. und 4. Bett Kinder 4-12 Jahre: 28 Euro (A), 34 Euro (B)

Tagespreise pro Person in Halbpension im Standard-Zimmer
Einzelzimmer: 71 Euro (A), 80 Euro (B)
Doppelzimmer: 64 Euro (A), 73 Euro (B)
Dreibettzimmer: 62 Euro (A), 71 Euro (B) - alle Erwachsnene
Vierbettzimmer: 60 Euro (a), 69 Euro (B) - alle Erwachsene
3. und 4. Bett Kinder 4-12 Jahre: 42 Euro (A), 47 Euro (B)
*Ohne Getränke

Zuschläge auf Anfrage
DZ = EZ: 20 Euro pro Nacht
Kinderbett: 18 Euro pro Nacht
Vollpension: 20 Euro pro Person und Nacht, Kinder bis 12 Jahre 12 Euro - ohne Getränke
Zimmer mit Blick: 6 Euro pro Nacht und Person, 3 Euro für Kinder 4-12 Jahre

Stornierungsbedingungen
Bis 16 Tage vor Reisebeginn ohne Gebühr, vom 15. Tag bis 08. Tag 50% des
Reisepreises, ab 7 Nächten und No Show 100% des Reisepreises.

20 Zimmer / Bettplätze 40+ / Panoramaterrassen / ganzjährig geöffnet
Tagespreise: ab 66 Euro das DZ mit Frühstück

Service: Riscaldamento Tv Satellitare

Position und Umgebung
Das 3***Sterne Hotel liegt im Inselinneren in der Nähe von Oliena in etwa 800 m Höhe am Hang des Monte Corrasi (1.463 m). Das Hotel ist von einem Steineichenwald umgeben, der zum Wandern und Trekking einlädt, und ganz in der Nähe gibt es auch eine Übungskletterwand für Freeclimber.

Eine steile Serpentinenstraße führt vom Bergstädtchen Oliena hinauf zum kleinen Hotel, das von seinen Terrassen aus einen weiten Blick auf die Bergwelt und das in der Ferne liegende Nuoro bietet. Dieses familien-freundliche Hotel ist ideal für Wanderfreunde und um einmal in das noch weitgehend unbekannte Sardinien fernab vom Meer einzutauchen.

Das Hotel
Im Eingangsbereich erwartet den Gast die Rezeption und eine Bar, die sowohl warme als auch kalte Getränke bietet.

Weiter geht es von hier zum Restaurant und die dahinter liegenden Terrasse, die dank ihrer Glaswände auch in den kühleren Monaten zum Essen einlädt. Die Küche bietet neben traditionellen Fleischgerichten auch Pizza und lokal-typische Pastagerichte.

Die 20 Gästezimmer liegen im 1. und 2. Stock: die Zimmer sind geräumig und mit hellen Holzmöbeln funktionell eingerichtet und mit Heizung, TV und einem privaten Bad mit Dusche ausgestattet. Gäste können wählen zwischen etwa 10 qm kleinen Small-Zimmer mit einem französischen Bett, etwa 20 qm großen DZ (mit Doppelbett bzw. zwei Einzelbetten) und etwa 30 qm großen Familienzimmern mit bis zu 6 Bettplätzen.

Die sogenannten Terrassen-Zimmer zeigen dabei zum Tal hin und bieten einen direkten Zugangzu einer breiten und mit den anderen Zimmern gemeinsam genutzen Panoramaterrasse, die Wald-Zimmer liegen auf der Rückseite des Gebäudes und öffnen sich zum Wald hin. Die Standard-Zimmer bieten zwar einen Panoramablick, besitzen aber keine Außenbereich.

Außenbereich
Die Panoramaterrassen des Hotels laden zum Verweilen und Entspannen ein: der tolle Panoramablick bietet zu jeder Tageszeit etwas Besonderes.

Ausstattung
Zimmer: mit Heizung, Tv und privatem Bad mit Dusche, teilweise mit Panoramablick bzw. Zugang zu einer Panoramaterrasse
Hotel: Rezeption, Bar, Restaurant, Terrassen, Parkplatz

Service
Organisation von Wanderungen und Exkursionen mit dem Jeep, Fahrradverleih

Ausflugstipps
Natürlich bietet sich dieses Hotel an, um wandernd die faszinierende Bergwelt des Supramonte zu erkunden (Stichworte Nuraghendorf Tiscali, der Canyon Gola di Gorroppu und da Tal des Lanaitto). Auch Freeclimbern und Mountainbiker kommen voll auf ihre Kosten.

Höhlefans sollten unbedingt die Grotta di Ispinigoli bei Dorgali besuchen, und auch die Quelle Su Gologone ist sicher einen Abstecher wert.

Entfernungen
Oliena 3 km, Nuoro 13 km, Dorgali 23 km, Cala Gonone 33km
Meer – Strand Cala Cartoe 33 km
Flug- und Fährhafen Olbia 104 km, Fährhafen Porto Torres 155 km




Sehen Sie die Lage auf Google Maps

icona Beurteilung

Momentan stehen keine Bewertungen für diese Unterkunft zur Verfügung

Unverbindliche Anfrage

@

<< Back